Geschichte

Döllner Dorf Chronik
zusammengestellt von  Siegfried Haase und Sigurd Wendland
Herausgeber: Gemeinde Groß Dölln im Amt Templiner Land, 1997

 

Quellen dieser Chronik waren: 
Pastorino: Ortschronik
Schönfeld: "Chronik"
Wilbrandt: Kirchenchronik
Archiv Haase und Wendland

Für die, welche mehr und genaueres über Groß Dölln wissen möchten sind noch folgende Bücher, Texte und Privataufzeichnungen zu empfehlen:

  • "Der Wildererkönig in der Schorfheide- Georg Schläfke (1900-1988) " Neumann-Neudamm Verlag
  • "Das Döllnfließ, eine wichtige Lebensader der Schorfheide" Siegfried Haase, erschienen in der Schriftenreihe des Schorfheide-Museums Gr. Schönebeck
  • "Die Geschichte der Gemeinde Groß Dölln" eine Arbeit im Rahmen der ABM von Elke Langnickel und Christine Baron

sowie die schon erwähnten Chroniken von 

  • R. Pastorino
  • I. Schönfeld
  • Pfarrer Wilbrandt

Desweiteren habe ich auch eine große Auswahl an alten Fotos aus der Umgebung, Literatur zur Schorfheide und zur Uckermark. Alle diese Arbeiten sind bei mir vorhanden und können bei Bedarf gerne eingesehen werden. 
Sehr gerne können Sie uns Ihr historisches Material zur Verfügung stellen, bzw. zum Kopieren  überlassen.
Kontakt: Siegfried Haase